News KW 43/2018

Die neuen Gottesdienstzeiten finden Sie unter folgendem Link: http://kirche-in-trochtelfingen.de/gottesdienstzeiten

Ministrantendienst vom 27./28.19. hat die Gruppe B:
Julia Betz, Sonja Frömming, Marius Hölz, Carolin Hölz, Alisa Frank, Lenka Oksit, Carlotta Magri

Ministrantenausflug – Voranzeige
Am Samstag, 10. November machen wir einen Ausflug mit den Ministranten unserer Seelsorgeeinheit ins Erlebnisbad „Badeparadies Galaxy Schwarzwald“ nach Titisee. Wer Lust und Zeit hat, an diesem Erlebnis mitzumachen, ist herzlich eingeladen.
Anmeldungen nimmt das Pfarrbüro in Gammertingen Tel. 07574 2274 entgegen.
Wir starten um 8.00 Uhr an der Kirchentreppe in Gammertingen.
Die Buskosten werden von der Pfarrgemeinde übernommen, den Eintrittspreis müsst ihr selber bezahlen. Der Eintrittspreis kostet am Wochenende 25,00 Euro. Wir hoffen, dass wir noch eine Gruppenpreis-Ermäßigung bekommen, sicher wird sie maximal bei 10 % liegen. Rückkehr ca. 18 Uhr.

Hl. Messe im Pflegeheim „Haus im Grafental“ (zweiter Stock) ist am Mittwoch, 24. Oktober um 10.30 Uhr. Eingeladen sind auch Angehörige und Senioren.

Frauengemeinschaft Trochtelfingen
Aktion „Stifte sammeln“ der Frauengemeinschaften – Zum Stark-werden braucht es Bildung!
Durch das Recycling von Stiften (Kugelschreibern, Gelroller, Marker, Filzstifte, Druckbleistifte, Korrekturmittel, Füllfederhalter, Patronen) unterstützt der Weltgebetstag Deutschland ein Team aus Lehrerinnen und Psychologinnen, das 200 syrischen Mädchen (und auch einigen Jungen) in einem Flüchtlingscamp in Libanon Schulunterricht ermöglicht.
Für 450 Stifte können wir zum Beispiel ein Mädchen mit Schulmaterial ausstatten und so eine Tür für eine bessere Zukunft öffnen. Boxen zum Einwerfen stehen in der kath. Kirche und in den Schulen in Trochtelfingen.

KjG St. Martin Großengstingen
Zeltlagerabend der KjG am 13.10.2018
Das Herrichten des Antoniushauses beginnt am 13.10.2018 um 10.00 Uhr.
Der Zeltlaglerabend der KjG beginnt um 19.00 Uhr und findet im Antoniushaus statt. Wir laden alle Teilnehmer des Zeltlagers, sowie deren Eltern, Verwandte und natürlich alle Interessierten dazu ein. Bei einem gemütlichen Abend möchten wir auf das zurückliegende Zeltlager blicken und uns auch schon auf das nächste freuen.

KjG-Theater 2018
„´s Briefgeheimnis oder beim Trauba-Wirt goht´s rond“
Traubenwirt Josef Ströbele hat allerhand Probleme, seine landwirtschaft ist viel zu klein und seine Wirtschaft läuft  schlecht und hat schon bessere Tage gesehen. Einzig seine Tochter moni, die als Pfarrsekretärin arbeitet, und die er gern schon im Kloster sieht, macht ihm Freude. als sein Freund, Briefträger Karl Schmid, ihm auch noch einen Brief bringt, in dem seine Schwester magdalena ihr Kommen ankündigt, scheint der Tag für den Traubenwirt gelaufen. aber der gewitzte „Postkarle“ hat ja noch mehr Briefe zum austragen und irgendwie ist das mit dem Briefgeheimnis so eine Sache beim Karle. So kommt es, dass der Bürgermeister und der reichste Bauer Post bekommen, die zwar den richtigen absender aber den falschen inhalt hat, oder umgekehrt. Warum dann aber der gemeinderat plötzlich beim Traubenwirt Sitzung hält, oder ein Regierungsdirektor zur inaugenscheinnahme kommt, weshalb der Feuerwehrkommandant in alarmbereitschaft ist und die Kirchengemeinderatsvorsitzende nebst Pfarrhaushälterin den Rasierpinsel schwingen, das erfahren sie nur bei einem Besuch in der „Traube“ bzw. bei unserem diesjährigen KjG-Theater im Antoniushaus.
An folgenden November-Wochenenden wird das Theater aufgeführt:
2./3./4. November, 09./10./11. November und 16./17./18. November 2018. Das Theater beginnt freitags und samstags jeweils um 20.00 Uhr, sonntags um 19.00 Uhr. Einlass ist jeweils 45 Minuten vor Spielbeginn.
Der Vorverkauf findet am Donnerstag 18.10.2018 und Freitag 19.10.2018 im Antoniushaus jeweils ab 19 Uhr statt.
Eine telefonische Kartenreservierung ist am 19.10.2018 ab 19 Uhr unter der Telefonnummer 015228983549 möglich. Ab dem 20.10.2018 besteht täglich ab 19.00 Uhr die Möglichkeit Karten telefonisch unter der Telefonnummer 07129 3268 zu reservieren.
Schnell zugreifen und gute Plätze sichern!!

Der „Mini-Treff“ der Ministranten und Freunde jeglicher Konfession findet wöchentlich, außerhalb der Sommerferien, freitags um 17 Uhr statt. Treffpunkt bei der St. Martin Kirche, um daraufhin bei der Kirche zu toben und spielen oder einfach gemütlich in der „Altarbar“ tischzukickern und etwas zu trinken. Bei Interesse einfach vorbeischauen oder unter 0174 5199235 anrufen/whatsappen.
Mehr zu uns in unserem Blog, auf Facebook (@MinisTrofi), oder auf Instagram (@minis_trofi)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.