News KW 39/2019

Die neuen Gottesdienstzeiten finden Sie unter folgendem Link: http://kirche-in-trochtelfingen.de/gottesdienstzeiten

Ministrantendienst vom 21./22.9. hat die Gruppe A:
Vincent Klingenstein, Lenja Rebstock, Joy Rebstock, Madlen Grunwald, Rebekka Goller, Hanna Grunwald

Hl. Messe im Pflegeheim „Haus im Grafental“ (zweiter Stock) ist am Mittwoch, 25. September um 10.30 Uhr. Eingeladen sind auch Angehörige und Senioren.

Katholisches Bildungswerk Trochtelfingen-Steinhilben
Qi Gong, Tai Chi, Meditation, Sakraler Tanz
Das katholische Bildungswerk bietet wieder einen Kurs an.
Qi Gong Übungen sind für alle Altersstufen geeignet und können bis ins hohe Alter praktiziert werden.
Zeit: Jeden Mittwoch von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, außer in den Ferien.
Beginn: Mittwoch, 18. September 2019
Ort: Foyer der Werdenbergschule Trochtelfingen
Unkostenbeitrag: 60,00 Euro für 10 Abende
Anmeldung bei Jürgen Knetsch, Tel. 07124 644

Ernte-Dank-Sonntag 29. September 2019
Zum Erntedankfest wollen wir unsere Kirche wieder festlich herrichten. Dazu treffen wir uns am Freitag, 27. September ab 13.30 Uhr zum Schmücken unserer Kirche mit Erntegaben und Blumen für unseren Ernte-Dank-Sonntag. Wir freuen uns über Spenden von Erntegaben und Blumen, sowie über viele helfende Hände.
Am Montag, 07. Oktober ab 13.30 Uhr räumen wir die Erntegaben ab und diese können dann von den Spendern wieder abgeholt werden. Die Landfrauen

Der „Mini-Treff“ der Ministranten und Freunde jeglicher Konfession findet wöchentlich, außerhalb der Ferien, donnerstags um 18 Uhr statt. Treffpunkt bei der St. Martin Kirche, um daraufhin bei der Kirche zu toben und spielen oder einfach gemütlich im „Affenkäfig“ tischzukickern und etwas zu trinken. Bei Interesse einfach vorbeischauen oder unter 0174 5199235 anrufen/whatsappen.
Mehr zu uns in unserem Blog, auf Facebook (@MinisTrofi), oder auf Instagram (@minis_trofi)

KjG St. Martin Großengstingen sagt DANKE!
Zwei Wochen Zeltlager liegen hinter uns, die wir bei durchwachsenen aber überwiegend super Wetterverhältnissen und mit viel Spaß in Bernbeuren verbringen durften. So ein Lager kann nur stattfinden, wenn viele verschiedene Personen ihren Teil dazu beitragen. Und euch allen wollen wir von Herzen DANKEN!
Allen voran gilt der Dank den Mitarbeitern des diesjährigen Zeltlagers, die darüber hinaus viel Zeit in die Vorbereitungen investierten.
Wir bedanken uns bei den Eltern für das Vertrauen in uns und bei allen Kuchenbäckern am Besuchssonntag, sowie bei unseren Helfern für den Besuchssonntag.
Ein ganz besonderer Dank gilt den Auf- und Abbauhelfern, die in drei bzw. einem Tag das ganze Lager auf- und wieder abbauen!
Nach dem Lager ist vor dem Lager! Und so freuen wir uns schon auf ein weiteres Zeltlager im nächsten Jahr!

Zeltlagerabend am 12.10.2019
Wir wollen einen gemeinsamen Rückblick auf das Zeltlager 2019
genießen. Dazu laden wir euch Zeltlagerteilnehmer samt Eltern,
Geschwister und Verwandten am 12.10.2019 um 19.00 Uhr ins
Antoniushaus ein. Alle Interessierte sind natürlich auch herzlich
willkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.