News KW 19/2019

Die neuen Gottesdienstzeiten finden Sie unter folgendem Link: http://kirche-in-trochtelfingen.de/gottesdienstzeiten

Ministrantendienst am 4./5. Mai hat die Gruppe A:
Vincent Klingenstein, Lenja Rebstock, Joy Rebstock, Madlen Grunwald, Rebekka Goller, Hanna Grunwald

Die Feier der Goldenen Hochzeit durften aus unserer Pfarrgemeinde am 3. Mai 2019 Paulina und Konrad Sax begehen. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem besonderen Ereignis.

Aus der Not wurden zwanzig Jahre und es geht weiter
Zwanzig Jahre ist es jetzt her, dass Anton Roggenstein (wohnhaft in Veringenstadt) – als Retter in der Not – die musikalische Leitung des Chors St. Martin, Trochtelfingen übernommen hat. Musste doch damals kurz vor Ostern 1999 der langjährige Dirigent und Organist Rudolf Griener aus gesundheitlichen Gründen das Amt kurzfristig aufgeben. So wurde erst als Überbrückung gedacht, Anton Roggenstein um Hilfe gebeten, damals wie heute eine Kapazität in der regionalen und überregionalen Kirchenmusik, prämierter Improvisationsorganist, Komponist und mit weltweiter Konzerterfahrung unter anderem in „Notre Dame“. Und aus der Überbrückung ist eine stabile Brücke geworden, der Chor hat eine Öffnung des Repertoires erlebt, das von a capella Stücken über Messen bis hin zu Gospel und Musicals reicht.

Diakon Eisele setzte in der Osternacht zur – für Anton Roggenstein überraschenden – Laudatio an; umschrieb das musikalisches Schaffen eindrucksvoll und würdigte den Einsatz seiner musikalischen Talente für die Gemeinschaft. Der Vorstand Adalbert Kordik schlug bei seinen Dankesworten in dieselbe Kerbe und brachte klar zum Ausdruck, dass die fruchtbare Zusammenarbeit weitergehen wird.

Seelsorgeeinheit Gammertingen – Trochtelfingen würdigt herausragenden Sänger
Im Jahre 1945 – direkt nach dem Krieg – trat Karl Widmann dem Kirchenchor in Trochtelfingen bei und bleibt diesem seit 74 Jahren ein treuer Sänger. Zu seinem 90-sten Geburtstag wurde er vom Chor St. Martin, Trochtelfingen zum Ehrenmitglied ernannt und durch Diakon Harald Stehle erfolgte nun in feierlichem Rahmen beim Ostermontagsgottesdienst öffentlich die Ehrung durch die Seelsorgeeinheit Gammertingen-Trochtelfingen.
Karl Widmann ist die Stütze im Tenor, stets offen für Neues und grundsätzlich mit einer positiven Einstellung bei den Aktivitäten des Chores dabei. Selbst mit dem Englisch, das durch die Gospels und Musicals mit dem Wechsel des musikalischen Leiters einzog, geht er souverän um. In seinen Worten darf man sagen, ich komm so lange ich kann, weil mir das Singen im Chor einfach Spaß macht.

Am Sonntag, 5. Mai empfangen folgende Kinder aus der Pfarrei St. Martin in Trochtelfingen die Heilige Kommunion:
Celine Adam, Max Renner, Alessandro Berger, Alexandra Retzlaff, Carl Blaser, Alessio Russo, Sophie Kley, Daniele Russo, Felix Luccarini, Vivien Valkai, Paul Magri
Kinder aus Mägerkingen:
Ina Aumann, Viviane Hoyer, Tristan David, Jannik Ulmer, Finja Hack, Fabian Wenerski

Frauengemeinschaft Trochtelfingen
Einladung zu den Maiandachten in unserer Seelsorgeeinheit
Die Frauengemeinschaft Feldhausen-Harthausen lädt alle Frauen aus der gesamten Seelsorgeeinheit zur Maiandacht am Montag, 06. Mai um 19 Uhr bei der Linsenbergkapelle in Harthausen ein. Anschließend sind wir alle recht herzlich zur Einkehr ins Bürgerhaus nach Harthausen eingeladen.
Bei schlechtem Wetter findet die Andacht in der Kirche in Harthausen statt.
Terminvorschau:
Am Dienstag, 14. Mai um 19 Uhr Maiandacht an der Fehlakapelle in Gammertingen. Am Dienstag, 28. Mai um 19 Uhr Maiandacht in der Muttergotteskapelle in Neufra. Bei den auswärtigen Maiandachten treffen uns immer am Stadtbrunnen zur gemeinsamen Abfahrt um 18.40 Uhr. Am Mittwoch, 22. Mai laden wir ein zur Maiandacht auf dem Hennenstein, dazu treffen wir uns um 18.30 Uhr am Schloßplatz und laufen gemeinsam zur Hennensteinkapelle.
Es wird auch ein Fahrdienst angeboten. Nach der Maiandacht gehen wir gemeinsam ins Rössle zum Einkehren. Herzliche Einladung zur Teilnahme an den Maiandachten. Das Vorstandteam

Frauenkino im evangelischen Gemeindehaus am Montag, 6. Mai 2019 um 20.00 Uhr – Die Verlegerin
Als Katherine Graham in den 1970er Jahren das Familienunternehmen, die Washington Post, übernimmt, wird sie zur ersten Zeitungsverlegerin der USA…..

Maialtar in Trochtelfingen
Wieder strahlt der Maialtar in der Pfarrkirche zum Lob Mariens.
Zur Finanzierung des Blumenschmuckes steht im Mai der Opferstock in der Kirche für Spenden zur Verfügung.
Herzlichen Dank für Ihre Spende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.